Sodbrennen

Sodbrennen

Viele Hunde leiden an Sodbrennen. Das kann sehr unangenehm für deinen Fellfreund sein.

Erkennbar ist Sodbrennen am häufigsten an Schmatzen und dem sogenannten Leerschlucken. Auch die so bekannte Yogastellung "Downdog" können Anzeichen auf ein Magen - Unwohlsein zeigen

Exzessives Lecken und Schlabbern an allen möglichen Gegenständen, die sich in Hundenähe befinden, oder ein starkes Verlangen nach Gras können auch Anzeichen für Sodbrennen sein. Auch Vitamin B 12 Mangel kann eine Ursache sein

Hier hilft unteranderem die Zugabe von Basenpulver oder auch Bitterstoffe, das je nach Dosierungsanleitung und Gewicht des Hundes über das Futter gegeben wird. Auch Honig in Lau-warmen Wasser verdünnt kann Abhilfe schaffen. Man sollte auch auf Lebensmittel energetische Nahrung achten und vermeide Stress fur deinen Vierbeinern


4 views0 comments

Recent Posts

See All